Am Wochenende (21.-23. August) fand in Kirchschlag in der Buckligen Welt das Treffen der Vertreter der anderen Passionsspielorte Österreichs statt. Delegationen aus Erl, Theirsee, Mettmach, Eibesthal, Dorfstetten, Feldkirchen bei Graz und St. Margarethen, sowie der Generalsekretär der Europassion Josef Lang aus Auersnbach nutzten das Treffen zum Erfahrungsaustausch und gemütlichem Miteinander.
Natürlich wurde auch das Spiel mit kritischen Augen angeschaut und fand großes Lob.

 

Der Grazer Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl und der Landeshauptmann der Steiermark Hermann Schützenhöfer besuchten die Passionsspiele Kirchschlag und zeigten sich vom Spiel und dem Engagement der Mitwirkenden begeistert.

 

Am 15. August 2015 wurde im Beisein vieler Prominenter Persönlichkeiten und mit vollem Haus die zwanzigste Spielsaison eröffnet.
Zu Gast waren der Vertreter des Papstes Nuntius Dr. Peter Stephan Zurbriggen, Kardinal Dr. Christoph Schönborn, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, sowie Weihbischöfe, Bezrikshauptmänner, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, weitere Vertreter aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Verantwortliche des öffentlichen Lebens.

Eine Bilderserie zu den einzelnen Szenen des Passionsspieles von Albrecht Ziggerhofer:

Die Beschreibung zu den Szenen finden Sie hier.

    Prolog

Einzug in Jerusalem

Einzug in Jerusalem


Auf der Straße

 
Das letzte Abendmahl


Abschied von der Mutter


Beratung bei Kaiphas - Der Verrat des Judas


Ölberg


Ölberg


Verleugnung des Petrus


Jesus vor Pilatus


Dornenkrönung und Verurteilung


Dornenkrönung und Verurteilung


Kreuzweg


Verzweiflung des Judas


Christus am Kreuz


Christus am Kreuz


Christus am Kreuz


Marienklage

 
Marienklage


Auferstehung


Auferstehung


Sendung

 


Passionsspielchor